GreedFall – Neu gestartete Webserie liefert Einblicke in die Spielwelt

GreedFall, das neuste Spiel aus dem Hause Spiders (u.a. Bound by FlameThe Technomancer), wird am 10. September für PC, PS4 und Xbox One erscheinen. Die Entwickler haben nun eine Webserie gestartet, denn natürlich rührt man so langsam die Werbetrommel für das Spiel und möchte etwas mehr verraten.

Bisher war bei jedem Titel von Spiders eine deutliche Steigerung gegenüber der vorherigen Titel zu erkennen, und anders dürfte es auch bei GreedFall nicht sein. Dennoch zeigt das Video meines Erachtens auch, dass wir zumindest technisch keine Konkurrenz zu den ganz großen Titeln erwarten brauchen. Um ehrlich zu sein musste ich rein optisch etwas an die Assassin’s Creed Spiele der vorherigen Generation denken – also Spiele wie Assassin’s Creed III (Remastered) oder Assassin’s Creed Rogue.

Das muss nicht schlecht sein – GreedFall jedenfalls soll laut Spiders zu den “Wurzeln des RPGs” zurückkehren und Spieler eine Erkundung einer neuen Welt ermöglichen, und dabei genau den Drang nach Erkundung auslösen, den einmal die großen Entdecker gespürt haben. In GreedFall schlüpft ihr in die Rolle einer Figur, die eine fremde Insel aussucht, um die Heilung für eine schwere Krankheit, die sogenannte Malichor, zu finden, die in der Welt grassiert.

Ihr könnt in dem Video sehen, dass ihr es mit Monstern, Magie und mehr zu tun bekommt. GreedFall startet am 10. September 2019.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen der Daumen.

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei