PlayStation Store – Neue Version im Web live

0
(0)

Sony hat die neue Version des PlayStation Stores im Web live gestellt. Was sich dort präsentiert ist … na ja, vielleicht nicht unbedingt das, was ich von einer neuen und verbesserten Store Erfahrung erwarte.

Das Wichtigste: Nein, eine Wunschliste gibt es aktuell tatsächlich gar nicht im neuen PlayStation Store. Ja, richtig, gehört, gar nicht. Wer weiß, ob das noch kommt. Wenn der PS5 Store wieder ohne Wunschliste kommt, weiß ich auch nicht.

Ansonsten ist auffällig, dass Sonys Systeme mittlerweile sehr durcheinandergewürfelt sind – für die eigentliche Verwaltung von Abos und Kontoinformationen wird man auf die Sony Seite weitergeleitet, die wirklich schon steinalt ist. Dafür darf man seine geheimen Spiele dort nun auch verwalten, was mir bisher neu ist.

Der neue PlayStation Store ist … okay, die Spieleseiten an sich sind immerhin ganz hübsch. Dennoch werden PS4 und PS5 Spiele wie erwartet komplett getrennt gelistet. Das stiftet zusätzlich Verwirrung: Der Assassin’s Creed Valhalla nun für PS4 vorbestellt, kann auf der PS5 dieselbe Version freischalten, umgekehrt aber ziemlich sicher nicht, vermute ich – muss das sein?

PS4 und PS5 Spiele werden getrennt angezeigt und lassen sich “super” unterscheiden.

So richtig begeistert bin ich davon nicht – immerhin sind die Spieleseiten jetzt ganz hübsch. Auf der PS5 soll der PlayStation Store übrigens direkt ins System integriert sein und keine extra App mehr – und da bin ich mal gespannt, wie übersichtlich das Ganze dann sein wird.

Microsoft liefert gerade einen großartigen Store auf der Xbox aus, der nun wirklich Spaß macht – da bin ich mal gespannt, ob die PlayStation da nicht den Kürzeren zieht. Den neuen PlayStation Store im Web erreicht ihr unter https://store.playstation.com/de-de/latest.

Die Store Ansicht von AC Valhalla

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen