West of Loathing (Switch) im Test – Strichmännchenabenteuer im Wilden Westen

Wie kennen das alle: “Was möchtest du einmal werden, wenn du groß bist?” “Cowboy!” Doch selten haben wir wirklich die Gelegenheit, ein Cowboy zu werden – in den wenigsten Fällen verrät man uns sogar, was ein Cowboy so wirklich tut. Mit The West of Loathing könnt ihr nun aber euer ganz eigenes Abenteuer im Wilden Westen erleben und mit gesundem Gaminghumor […]

Weiterlesen »

The Adventure Pals (Switch) im Test – Ein Platformer zum Liebhaben

Ein Großteil der aktuellen Spiele ist leider nichts für mich – so wirkt es zumindest, wenn ich vor allem durch den PlayStation Store oder Steam scrolle: Neben dem x-ten Roguelike Verschnitt gehören da auch ein Großteil der 2D-Platformer dazu, die mich erst mit wunderbarem Artwork locken und dann unter Umständen mit Pixelgrafik enttäuschen. Bitte nicht falsch verstehen – es geht […]

Weiterlesen »

Battle Chef Brigade (Nintendo Switch) im Test – Kochen will gelernt sein

Schwingt den Kochlöffel, schmeißt die Zutaten in den Topf, entzündet das Feuer und – Oh, uns fehlt eine Zutat! Greift zur Klinge und geht zur Jagd! Was sich hier nach einem seltsamen Befehl anhört, beschreibt ziemlich gut, worum es in Battle Chef Brigade geht. Ihr seid sogenannte Kampfköche und wollt am größten Event des Jahres teilnehmen. Ob ihr bereit seid oder […]

Weiterlesen »

OPUS: The Day we found Earth (Switch) im Test – Die emotionale Suche nach Hoffnung

Es gibt viele Spiele, die uns eine Welt vorgauckeln wollen, in der man der einzige Überlebende ist, in der man die Welt retten muss oder in der es keine Hoffnung gibt. Es sind Geschichten, die uns emotional mitnehmen sollen, die uns vergessen lassen wollen, dass es noch Hoffnung gibt. Doch viele Spiele dieser Art schaffen es nicht ganz, diese Atmosphäre […]

Weiterlesen »

Hyrule Warriors Definitive Edition (Switch) im Test – Das aktuell beste Warriors

Ich habe mich wirklich sehr gefreut, als Nintendo Hyrule Warriors Definitive Edition für die Nintendo Switch angekündigt hat. Der Titel ist aus Wii U- und sogar 3DS-Zeiten als starker Vertreter der Warriors Reihe in Erinnerung geblieben. Etwas Skepsis blieb nur wegen der technischen Seite – wie gut die mittlerweile dritte Auflage der ersten Kollaboration zwischen Omega Force und Nintendo jedoch […]

Weiterlesen »

Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo Switch) im Test – Das volle Paket Spaß

Was hatte ich mit Mario Kart 8 viel Spaß. Zum letzten Mal habe ich das Spiel vor ein paar Wochen gespielt. Dann ist die Wii U in den Schrank gewandert, um Platz für die Switch zu machen. So ziemlich das einzige, was den Spaß ausbremste, war ohnehin die Wii U selbst (ein gänzlich anderes Thema). Wochenlang habe ich mich auf Mario Kart 8 […]

Weiterlesen »

LEGO City Undercover (Nintendo Switch) im Test – Charmante Verbrecherjagd

Mehr als drei Jahre lang wurde es bedauert, dass LEGO City Undercover exklusiv für die Wii U erschienen ist – Und das auch noch zur Anfangszeit, sodass die Zielgruppe des Spieles stark beschränkt war. Doch nun macht sich Chase McCain bereit für die Verbrecherjagd auf allen Plattformen, denn TT Games und Warner Bros. haben eine Neuauflage des Titels für PC und alle […]

Weiterlesen »

New Frontier Days: Founding Pioneers (Nintendo Switch) im Test – Kurzweiliges Aufbauspiel zum kleinen Preis

Zum Launch der Nintendo Switch gab es auch einen nur auf dieser Plattform erhältlichen Titel, der bisher wenig bis gefühlt gar keine Beachtung gefunden hat: Mit New Frontier Days: Founding Pioneers aus dem Hause Arc System Works steht bereits seit dem 3. März ein Aufbauspiel aus dem Hause Arc System Works zur Verfügung. Ich habe mir das Spiel seitdem näher angesehen und […]

Weiterlesen »
1 2 3 4