Spiele für zwischendurch – Diese Stories dauern nicht lang

0
(0)

Manchmal ist man vielleicht auf der Suche nach einem Spiel, das nicht lange geht und dass man nach relativ kurzer Zeit einfach wieder beiseite legen kann, weil man fertig damit ist. In diesem Artikel möchten wir euch genau diese Spiele vorstellen, die nicht allzu lange gehen und deswegen vielleicht bestens für Trophy Hunter geeignet sind. Wir werden in regelmäßigen Abständen über kurze Spiele berichten, denn wichtig ist uns immer noch, dass wir sie selbst gespielt und bestenfalls auch getestet haben. Die erste Runde geht somit an die folgenden Spiele.

Message Quest

Entwickler: Royal Troupe
Erscheinungsdatum: 22.10.2015
Verfügbare Plattform: Windows PC (Steam)
Unsere Wertung: 88 / 100
Unsere Review: Message Quest (Steam) im Test – Von Herolden, die Helden suchen

Preis: 2,99 €
Spielzeit: Etwa 60 Minuten
Errungenschaften: Ja
Erreichbarkeit der Errungenschaften: Durch die Story erhält man jede Errungenschaft im Spiel

Message Quest ist ein kleines, aber sehr spaßiges Spiel, denn es erzählt die Geschichte des Jungen Feste, der durch schreckliche Umstände der letzte verbliebene Herold ist – doch darauf hat er mal so gar keine Lust. Dadurch, dass er jedoch der letzte Herold ist, muss er das Land Avarange vor dem Untergang retten und den großen Helden finden, doch dazu musst du als Spieler ihn erstmal überzeugen. Du ziehst ihn also im wahrsten Sinne des Wortes durch eine amüsante Story und beobachtest dabei, wie er sich innerhalb dieser Zeit zum wahren Herold entwickelt. Alle Errungenschaften gibt es im Zuge der Geschichte auch noch, also win/win für alle.

Wide Ocean Big Jacket

Entwickler: Turnfollow
Erscheinungsdatum: 04.02.2020
Verfügbare Plattform: Windows PC (Steam), Nintendo Switch
Unsere Wertung: 60 / 100
Unsere Review: Wide Ocean Big Jacket (Switch) im Test – Erwachsen werden in der Wildnis

Preis: 6,99 €
Spielzeit: Zwischen 60 und 90 Minuten
Errungenschaften: Nein
Erreichbarkeit der Errungenschaften: Es gibt keine Errungenschaften.

Wide Ocean Big Jacket schickt dich in einen Campingausflug. Du spielst hierbei alle vier Hauptcharaktere Mord, Ben, Brad und Cloanne und verbringst eine Nacht in der Wildnis mit allem drum und dran: Strand, Wald und jede Menge gegrillte Hot Dogs zusammen mit einer passenden Gruselgeschichte am Lagerfeuer. Wide Ocean Big Jacket ist ein kurzes Abenteuer, für das es leider aktuell keine Errungenschaften gibt, das jedoch seichte Unterhaltung für einen kurzen Zeitraum bringt, auch wenn es den Tiefgang nicht ganz erreicht.

Don’t Make Love

Entwickler: Maggese
Erscheinungsdatum: 26.10.2017
Verfügbare Plattform: Windows PC (Steam)
Unsere Wertung: 88 / 100
Unsere Review: Don’t Make Love (Steam) im Test – Dein Wort entscheidet über Leben und Tod

Entwickler: Maggese
Erscheinungsdatum: 26.10.2017
Verfügbare Plattform: Windows PC (Steam)
Unsere Wertung: 88 / 100
Unsere Review: Don’t Make Love (Steam) im Test – Dein Wort entscheidet über Leben und Tod

Don’t Make Love ist ein spannendes Spiel, in dem ihr ein Gespräch zwischen zwei Gottesanbetern führt, die eine Beziehung haben und nun überlegen, den nächsten Schritt zu gehen. Dabei gibt es keine vorgeschriebenen Antworten, sondern ihr tippt die Antworten direkt selbst ins Spiel ein. Wie lange dabei ein Durchlauf geht, ist sehr stark von euren Antworten und Reaktionen abhängig, denn wenn ihr zum Beispiel darauf pocht, dass Sex das Wichtigste in einer Beziehung ist, wird euer Partner abbrechen und die Beziehung mit euch beenden. In jedem Durchlauf habt ihr zudem die Möglichkeiten, Errungenschaften zu erhalten, was jedoch auch wiederum von euren Antworten abhängig ist. Don’t Make Love ist ein Spiel über die Liebe und die Bedeutung von Sex in unserem Leben, über die wir alle einmal nachdenken sollten.

Florence

Preis: 5,49 € (Switch), 4,99 € (Steam)
Spielzeit: ca. 40 Minuten
Errungenschaften: Ja (Steam)
Erreichbarkeit der Errungenschaften: Man sollte fast alle in einem Durchgang schaffen

Entwickler: Mountains
Erscheinungsdatum: 13.02.2020
Verfügbare Plattform: Nintendo Switch, Windows PC (Steam)
Unsere Wertung: 93 / 100
Unsere Review: Florence (Switch) im Test – Die Liebe ist eine zarte Blume

Florence erzählt die Geschichte der ersten Liebe, ist dabei jedoch sehr kurz angebunden, sodass man in etwa 40 Minuten mit der Story durch ist. Auf Steam gibt es dabei noch gesonderte Errungenschaften, die man erhalten kann, die jedoch nicht sonderlich schwierig zu erreichen klingen. Es ist ein zauberhaftes Spiel für zwischendurch, das das richtige Maß an Schmalz hat, um trotzdem in Erinnerung zu bleiben und vielleicht auch nachhaltig für Herzrasen und Herzschmerz zu sorgen.

Coffee Talk

Preis: 10,79 € (Steam), 13,99 € (Konsolen)
Spielzeit: ca. 120 Minuten
Errungenschaften: Ja (außer Switch)
Erreichbarkeit der Errungenschaften: Man kann einen Großteil in einem Durchgang schaffen.

Entwickler: Toge Productions
Erscheinungsdatum: 29.01.2020
Verfügbare Plattform: Nintendo Switch, Windows PC (Steam), PS4, Xbox One
Unsere Wertung: 85 / 100
Unsere Review: Coffee Talk (PC) im Test – Das beste Café der Stadt

Coffee Talk erzählt viele kleine Geschichten und lässt euch nebenbei als Barista arbeiten. Das Spielprinzip ist nicht anspruchsvoll und lädt vor allem durch die gute Atmosphäre zum Entspannen ein. So wie das kleine Café inmitten des lauten Seattle ist Coffee Talk auch für uns ein gelungener Rückzugsort. Obwohl eine andere Gesellschaft dargestellt wird, regt sie dennoch zum Nachdenken über unsere an.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Beatrice Vogt
Neugierig?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei