Kindred Fates – Switch Version bestätigt und andere Stretchgoals

0
(0)

Wer sich ein bisschen mit Kickstarter auskennt, weiß, dass die meisten Projekte auch sogenannte Stretchgoals haben. Das sind in der Regel Ziele, die angestrebt werden, sobald das eigentliche Ziel erreicht wurde. Im Falle von Kindred Fates, das ich euch vor einigen Tagen schon vorgestellt habe und das nach dem interessanteren Pokemon klingt, bedeutet das nun, dass es auch für die Switch erscheint.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

Die Kampagne steht derzeit bei über 190.000 € und hat somit das ursprüngliche Ziel von knapp 46.000 € problemlos überschritten. Aktuell könnt ihr Kindred Fates noch bis zum 26.02.2020 unterstützen und dafür sorgen, dass die weiteren Ziele erreicht werden. Bisher können sich die Entwickler Skymill Studios bereits über die folgenden Ziele freuen, die mithilfe von Unterstützern, zu denen auch wir gehören, erreicht wurden:

  • Brutmechaniken (Ziel: $ 60.000)
  • Gildensystem (Ziel: $ 75.000)
  • Weitere Bindungsaktivitäten (Ziel: $ 95.000)
  • 25 weitere Kinfolks (Monster) (Ziel: $ 110.000)
  • Option für rundenbasierte Kämpfe (Ziel: $ 125.000)
  • Nintendo Switch Version (Ziel: $ 155.000)
  • 50 weitere Kinfolks (Ziel: $ 200.000)

So wie sich die Kampagne derzeit entwickelt, ist es durchaus wahrscheinlich, dass mindestens noch die nächsten zwei weiteren Ziele “Erweiterte Umgebungsinteraktionen” (Ziel: $ 250.000) und “Co-Op!” (Ziel: $ 350.000) erreicht werden. Offen ist dann immer noch das Ziel für drei legendäre Kinfolks, hier werden jedoch $ 450.000 benötigt, was doch noch ein ganz schöner Sprung ist.

Auch wir werden in den nächsten Tagen immer wieder einen Blick auf die Kampagne werfen und euch entsprechend informieren, wenn sich noch etwas tun sollte. Ich bin wirklich sehr gespannt auf Kindred Fates, das derzeit anpeilt in gut zwei Jahren auf den Markt zu kommen. Bisher verspricht es, großartig zu werden. Wer noch unterstützen möchte, sollte das unbedingt tun.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen