Deiland: Pocket Planet Edition wartet auf Unterstützung

0
(0)

Chibig Studios, die diesen Sommer Summer in Mara auf die Switch brachten, haben eine neue Kickstarter Kampagne ins Leben gerufen, die nun Unterstützung braucht. Fans des Entwicklerstudios, wissen bereits, was sie erwarten wird, andere werden vielleicht hellhörig: Deiland, das erste Spiel des Studios, wird für die Nintendo Switch entwickelt.

Die Kickstarter Kampagne möchte genügend Geld für die Entwicklung von Deiland: Pocket Planet Edition sammeln, damit das erste Spiel des Entwicklerstudios auch Freunde auf der Switch finden kann. Doch Deiland wird nicht so sein, wie ihr es möglicherweise kennt, denn unter anderem werden Jahreszeiten ins Spiel gebracht, die für noch mehr Abwechslung sorgen werden.

Deiland erinnert mich jedes Mal an Der kleine Prinz: Ihr spielt den Jungen Arco, der auf seinem kleinen Planeten lebt und diesen bewirtschaftet. Er pflanzt, wässert und arbeitet auf dem Planeten, um ihn zu seiner Heimat zu machen. Dabei entdeckt er jedoch viele neue Dinge, unter anderem trifft er auch andere Reisende, die ihm Aufgaben geben oder mit denen er handeln kann.

Deiland: Pocket Edition kommt zudem mit bereits allen erschienen DLC auf die Switch, allerdings wird ein Release vor März 2021 eher unwahrscheinlich, denn für die Edition wird noch viel getan werden. Unter anderem werden auch die Grafiken neu überarbeitet und es wird weitere Quests geben. Man merkt Chibig Studios an, dass sie hier an ihrem ersten Baby arbeiten.

Die Kampagne läuft noch 31 Tage, ihr habt also noch bis zum 7. November Zeit, Deiland zu unterstützen. Mit 13 € seid ihr übrigens schon dabei und könnt euch auf die digitale Version des Spiels freuen. Wir drücken Chibig die Daumen, sind aber guter Dinge, dass die Kampagne ein voller Erfolg wird.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen