Super Neptunia RPG (Switch) im Test – Es muss nicht immer alles auf die Switch

Ich war die ganze Zeit schon immer etwas misstrauisch, wenn es um das neueste Werk aus dem Hause Idea Factory ging. Super Neptunia RPG bricht nämlich ein wenig mit der Art der Reihe und wurde ein 2D-Sidescrolling RPG Adventure, deswegen war ich bereits ein wenig skeptisch. Dennoch freute ich mich, als das Pressemuster bei uns eintrudelte. Mein erster Eindruck wurde leider […]

Weiterlesen »

Citizens of Space (Steam) im Test – Die Erde ist verschwunden, kannst du sie finden?

Stell dir vor, du bist der niegelneue Botschafter der Erde. Du besuchst die Intergalaktische Förderation, um dich und dein Ego vorzustellen, doch mitten bei deiner Vorstellung kommt heraus, dass die “Örde” verschwunden ist. Es ist deine Aufgabe, sie zu finden. Herzlich willkommen bei Citizens of Space, das ich mir auf dem PC über Steam etwas genauer angeschaut habe. Dieser Test behandelt […]

Weiterlesen »

Warhammer: Chaosbane (Xbox One) im Test – Frische Monsterjagd mit neuen Ideen?

Zum ersten Mal überhaupt gibt es ein Action-RPG – oder auch Hack & Slay – im Warhammmer Universum. Für die Entwicklung zeichnet sich Eko Software verantwortlich, ein Studio, das mit den beiden How to Survive Ablegern immerhin schon einmal recht erfolgreiches Zombiemetzeln auf den Markt gebracht hat. Hack & Slays müssen sich traditionell immer starker Konkurrenz stellen – kann Warhammer: Chaosbane hier herausragen? […]

Weiterlesen »

Citizens of Space (PS4) im Test – Nur mal kurz die Erde finden

Vor vier Jahren bescherte uns Eden Industries bereits ein ziemlich interessantes und witziges Spiel, zudem es nun den Nachfolger gibt: Dieses Mal geht es jedoch darum, dass die Erde verschwunden es ist und es unsere Aufgabe ist, diese wieder zu finden. Was nach einer seltsamen Science Fiction Story klingt, gehört tatsächlich zum Plot in Citizens of Space, das ich für euch […]

Weiterlesen »

Effie (PS4) im Test – Sei fies zu bösen Hexen oder du verpasst dein größtes Abenteuer

Märchen haben uns gelehrt, dass es nie gut ist, einer alten oder armen Frau einen Wunsch abzuschlagen. Immer geschahen dann schlimme Sachen, die meistens mit Verwünschungen zu tun hatten. Nicht anders geht es Galand im Spiel Effie, das kürzlich zunächst auf der PlayStation 4 erschien. Doch für ihn sollte sich aus diesem Fehler das größte Abenteuer ergeben. Seid ihr bereit für […]

Weiterlesen »

Atelier Lulua (Switch) im Test – Auf den Spuren von Rorona?

Den Spuren unserer Eltern zu folgen, ist nicht immer einfach. Manchmal fallen wir dabei auf die Nase und manchmal gehen wir dann doch ganz eigene Wege. Die junge Alchemistin Lulua ist jedoch guter Dinge, dem Vorbild ihrer Mutter, der legendären Alchemistin Rorona, zu folgen. Doch wird sie es schaffen? Ich habe einen Blick auf den neuesten Teil der Atelier Reihe geworfen […]

Weiterlesen »

My Lovely Daughter (Switch) im Test – Beklemmung beim Wiederbeleben der Tochter

Stell dir vor, du erwachst. Kannst dich an nichts mehr erinnern. Das Haus, in dem du bist, kommt dir nur bedingt bekannt vor. Du weißt nicht, was du hier tust. Auf der Suche nach Antworten findest du ein Mädchen, bei dem es sich um deine Tochter zu handeln scheint. Sie lebt nicht mehr, dafür findest du ihre Seele und bist […]

Weiterlesen »

Rescue HQ (Steam) im Test – Rettungseinsätze mit Wuselfaktor

Die stillalive studios aus Innsbruck haben in den letzten Jahren vor allem mit zwei Auflagen des Bus Simulators viel Aufmerksamkeit erregt. Nun versucht man sich an einem Titel, der deutlich an die Tycoons von früher angelehnt ist – und damit an einem weiteren Genre, welches in letzter Zeit wieder viel Beliebtheit erlangt hat. In Rescue HQ obliegt uns die Verwaltung eines kompletten […]

Weiterlesen »

Undead’s Building (Switch) im Test – Wenn der Fahrstuhl die einzige Rettung ist…

Um dich herum herrscht Dunkelheit, doch du kannst sie hören. Ihr Füße, die über den Boden schleifen, kommen deutlich näher. Du kannst ihren fauligen Atem bereits in deinem Nacken spüren. Du weißt, dass du nicht mehr viel Zeit hast, dass es bald vorbei ist. Doch da, mitten in der Dunkelheit öffnet sich eine Tür. Es ist der Fahrstuhl! Du läufst […]

Weiterlesen »

Blades of Time (Nintendo Switch) im Test – Ruckeln durch die Zeit

Als mir letztens die Pressemitteilung zur Neuauflage von Blades of Time ins Postfach flatterte, war ich sofort von der Ankündigung begeistert. Man kann sagen, ich hatte das Spiel in der letzten Generation verpasst, aber schon immer wahnsinnige Lust, es nachzuholen. Dass die Neuauflage allerdings so kurzfristig und dann ausgerechnet exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen sollte, bereitete mir etwas Bauchschmerzen. Ob […]

Weiterlesen »
1 2 3 4 5