Stories of Mara: Chapter One – Eine Visual Novel über Akaji

()

Letzten Juni erschien Summer in Mara auf der Nintendo Switch und begeisterte von der Art her viele Spieler/-innen. In der Zwischenzeit ist der Titel auch auf anderen Konsolen erschienen und lässt den Sommer in Mara somit nicht zu Ende gehen.

Heute nun hat das spanische Entwickler/-innenstudio Chibig bekannt gegeben, dass Summer in Mara nicht der einzige Titel in diesem Universum bleiben wird und spontan Stories of Mara: Chapter One angekündigt. Geplant ist hierbei, dass es eine Reihe verschiedener Visual Novels wird, die die bekannten Charaktere aus Summer in Mara näher beleuchten sollen. Es werden Geschichten sein, die über das Scheitern und Herausforderungen, über Abenteuer und das wahre Leben erzählen.

Diesen Sommer wird der Grundstein gelegt mit Stories of Mara: Chapter One, der Akaji, die rothaarige Schmiedin, weiter beleuchten soll. In der Geschichte selbst geht es darum, dass Akaji die ganze Nachbarschaft um Hilfe bittet, da Koa, die Hauptfigur aus Summer in Mara, verschwunden ist. Dabei wird Akaji mit ihren Ängsten konfrontiert werden.

Die Entscheidungen, die Spieler/-innen in Stories of Mara treffen, werden Einfluss auf die Geschichte selbst haben: Mit welchen Nachbar/-innen tust du dich zusammen, um Koa zu finden? Ein bisschen möchte dir das Entwickler/-innenstudio auf diese Weise ein Werkzeug an die Hand geben, um dich selbst besser kennenzulernen. Die erste Episode wird bei Steam und auch itch.io diesen Sommer kostenlos erscheinen, du kannst den Titel schon jetzt auf deine Wunschliste setzen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen