Temtem – FAQ zum PS5 Early Access Release

0
(0)

In vier Tagen erscheint Temtem auf der PlayStation 5 im Early Access. Das Spiel selbst erschien bereits im Januar 2020 auf Steam und wird stetig weiterentwickelt, erst diesen Sommer wurde eine weitere Insel im Spiel hinzugefügt.

In Temtem seid ihr ein mutiger Tamer, der die kleinen Wesen, die in der Welt an der Seite der Menschen leben, trainiert und mit ihnen Abenteuer bestreitet. Am 8. Dezember 2020 erscheint Temtem auf der PlayStation 5, doch passend zum Release gibt es noch einige Fragen, die vorab geklärt werden sollten. Was euch erwarten wird, hat Entwicklerstudio Crema in einem Blogbeitrag festgehalten.

Somit wird Temtem zum Early Access Launch der PlayStation 5 Version die folgenden Inhalte mit sich bringen:

  • Vier verschiedene Inseln, die etwa 30 Spielstunden versprechen
  • 100 einzigartige Temtem
  • Cross-Play mit PC Spieler:innen und Online Co-Op
  • Housing und Anpassungen der Spielfigur
  • Matchmaking
  • Wöchentliche Herausforderungen
  • Sehr seltene Luna Temtem
    • uvm.

Doch das ist noch nicht alles, denn Crema hat hier noch ein bisschen was, woran das Studio arbeitet. So erwartet euch das Folgende zu einem späteren Zeitpunkt:

  • Zwei weitere Inseln
  • 61 weitere Temtem
  • Club Kämpfe
  • Nutzlocke – Der Hardcore Modus
  • Mystische Temtem
  • Wettkämpfe

Außerdem wurden noch einige der folgenden Fragen beantwortet:

  • Wird Temtem Trophäen im Early Access haben?
    • Nein, diese werden erst zum vollen Launch 2021 hinzugefügt.
  • Wird mein Fortschritt gelöscht, wenn das Spiel ganz erscheint?
    • Nein, der Spielstand und der Fortschritt wird auch in der Vollversion zur Verfügung stehen
  • Erhalte ich Trophäen nachträglich wenn das Spiel erschienen ist?
    • Das wird gerade geprüft, ob die Trophäen auch nachträglich für den Early Access gegeben werden können
  • Wird Temtem die besonderen Features der PS5 nutzen?
    • Crema arbeitet daran, diese Features im Zuge des Early Access’ einzubauen, damit sich Temtem auf der PlayStation 5 zu Hause fühlt. Allerdings wird es zum Early Access keine Unterstützung der besonderen Features des DualSense Controllers geben.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen